Matrix - Touch

 

Matrix Han Hal Tschi®

Selbstheilungsmethode

 

Ist eine einfache und besondere Form zur Aktivierung der Selbstheilung und Entspannung. Diese Methoden von Matrix Han Hal Tschi eignet sich zur Anwendung.

z. B.: bei Migräne, Allergien, Lebensblockaden, Immunerkrankungen, Stress, Ängsten, Schmerzen u.v.m.

 

Vorkenntnisse: Keine

 

Allgemein

Hier werden auf der Selbstheilungsebene geniale Techniken gezeigt, die ganz einfach aber effektiv - auch ohne Vorkenntnisse - angewendet werden können für die Selbstheilung oder auch für Behandler und Therapeuten in der Praxis.

Matrix Han Hal Tschi ist entstanden durch die Hellsichtigkeit von Birgit Massimo, die ein spezielles Matrix-Netz sehen kann, indem alle Informationen des entsprechenden Lebewesens gespeichert sind.

Durch geziehltes berühren an bestimmten Punkten des Energienetzes in der Aura und am Körper können Blockaden auch in kürzester Zeit aufgelöst oder endlich angegangen werden um in die Heilung zu kommen.

Es kann sehr gut bei Gelenkserkrankungen, Allergien, Schmerzen, Ängsten, seelischen Blockaden und vielem mehr umgesetzt werden.

Im Seminar werden einige wichtige universelle Zusammenhänge erläutert. So können Sie sich leichter und schneller ein Verständnis aufbauen für diese Technik und mediale Heilmethode.

Diese mediale Heilmethode ist einzigartig in Ihrer Art und Weise und wird nur in Seminaren von Birgit Massimo oder von Ihren selbst ausgebildeten Seminarleitern weitergegeben.

Nach diesem Seminar können Sie sich in der Larimar mediale Heilerakademie als Seminarleiter ausbilden lassen für die Matrix Han Hal Tschi Seminare.

Die Seminare werden in Aufbaukursen unterrichtet vom Modul 1 bis momentan zum Modul 4. Weitere Seminare in diesem Zusmmenhang sind in Planung.

 

Die Seminare finden normaler Weise in Braunschweig in unserer Akademie statt

oder sie sind je nach Anfrage in anderen Orten ausgeschrieben.

 

 

Die vier Module

 

 

Modul 1

 

Modul 2

 

Modul 3

Modul 4

 

 

 

Matrix Han Hal Tschi        Kursangebot z. Z. nach Absprache

nach Birgit Massimo

“Mediale Heilerakademie Larimar“ aus Braunschweig

 

Modul I: Grundkurs

 

Vorkenntnisse: Keine

 

Ist eine einfache und besondere Form zur Aktivierung der Selbstheilung und Entspannung.Wobei durch leichte aber gezielte Techniken mit Körper und Aura eine Kommunikation mit dem Unterbewusstsein und dem höherem Selbst ermöglicht wird. Diese Methoden von Matrix Han Hal Tschi eignen sich zur Anwendung z. B.: bei Migräne, Allergien, Lebensblockaden, Immunerkrankungen, Stress, Ängsten, Schmerzen u. v. m.

 

Im Grundkurs werden drei Grundpositionen und weitere Anwendungsmöglichkeiten vermittelt, die einen ersten Einblick in diese Methode wieder geben und ganz einfach anzuwenden sind.

 

Matrix Han Hal Tschi beruht auf lebenslange Erfahrungen und spirituelle Eingebungen der medialen Heilerin Birgit Massimo. Die Matrix wurde ihr auf geistigem Wege vermittelt, so dass diese für sie als ein spezielles so genanntes weißes Netz sichtbar wurde. Je nach Leben baut sich dieses Netz entsprechend weiter auf. Sie hat außerdem die Fähigkeit in die speziellen Vernetzungen so hinein zu sehen, dass ihr darin Strukturen sichtbar werden. Diese geben Lebenserfahrungen und Erlebnisse ihrer Klienten wieder. Durch dieses Netz kann sie mediale Heilung an ihre Klienten weiter geben. Daher wurde ihr auch übermittelt, wie wir durch das Matrix Netz uns selbst helfen können; ganz global und spontan oder auch für sehr bestimmte Angelegenheiten oder Blockaden.

 

Der Grundkurs bietet eine sehr gute Möglichkeit, sich mit der Technik der Anwendung vertraut zu machen und kann mit entsprechenden Ausbildungskursen erweitert werden von der Dozent/inbis hinauf als Masterdozent/in.

 

Dozentin: Dozentenleiterin Claudia Schultze

Dauer: 5 Stunden (1 Stunde Mittagspause)

Gebühr: 119,-€

Ort: 38110 Braunschweig – Waggum, In den Grashöfen 52 a, im „Wellnes Point