Behandlungen

Matrix Han Hal Tschi ®

Vorgeschichte

Diese Behandlungsmethode beruht auf Eingebungen (siehe Link „Das Matrix-Netz“) und Erfahrungen die Birgit Massimo in Ihrer Heilertätigkeit gemacht hat. Nachdem Sie bestimmte Kombinationen in den Behandlungen durchgeführt sowie auch weitergegeben hat an Ihre Klienten, hat sie die Erfahrungen gesammelt und für eine mediale Heilmethode zusammen gefasst.

Als Sie die Heilmethode an einzelne Klienten weiter gegeben hat, ergab sich auch hierdurch, dass sie ganz einfach auch von anderen Personen zu erlernen war. Auch wenn diese bis dahin keine entsprechenden Vorkenntnisse über Energien oder ähnliches hatten.

Sie sind ganz einfach umzusetzen, auch in Alltagssituationen.

So ergaben sich dann auch die ersten Seminare ab Nov. 2010 und den Feedbacks der Seminarteilnehmer über ihre Erfahrungen.

Im September 2011 wurde die geistige Heilmethode dann auch als Eintragung beim Marken- und Patentamt in München genehmigt.

Somit ist sie auch für die Gesundheitspflege, geistiges Heilen und für Heilpraktiker zur Durchführung von Therapien als Behandlungsmarke zugelassen.

Um die Methode zu erlernen können Sie sich an Larimar mediale Heilerakademie in Braunschweig wenden. Für Einrichtungen und Institute können auch Ausbildungstermine für Seminare vor Ort vereinbart werden.

Behandlungen

Die Behandlungen können direkt in der Praxis Larimar bzw. Heilerschule Braunschweig gebucht werden.

Die erste Sitzung ist in der Regel in etwa eine volle Stunde, wobei die Folgesitzungen dann nur noch halbstündlich bzw. viertelstündlich verlaufen.  

Matrix Han Hal Tschi ®

ist eine einfache und besondere Form zur Aktivierung der Selbstheilung und Entspannung. Wobei durch leichte aber gezielte Techniken mit Körper und Aura eine Kommunikation mit dem Unterbewusstsein und dem höherem Selbst ermöglicht wird. Diese Methoden von Matrix Han Hal Tschi eignen sich zur Anwendung z. B.: bei Migräne, Allergien, Lebensblockaden, Immunerkrankungen, Stress, Ängsten, Schmerzen u. v. m.

Die Behandlung wird durch Berührungstechniken durchgeführt, wobei der Klient sich ganz entspannt setzen oder hinlegen kann. Sie als Klient, brauchen nichts weiter machen, sonder können sich ganz in Ruhe behandeln lassen.

Selbstheilung?!

Aktivierung der Selbstheilung – was bedeutet das überhaupt?

Aktivierung bedeutet : etwas in eine reaktive Form umzuwandeln.

Etwas ist inaktiv und wird aktiviert.

Durch die Effiziens des Wohlbefindens wird vermutlich die Körperchemie gelenkt, so dass etwas Inaktives zu etwas Aktiven wird.

Die Behandlung könnte man sagen, ist ein Aktivator.

 

Selbstheilungskräfte sind immer vorhanden, nur die Effiziens wird verstärkt, so dass sie stärker ist als noch vor einem Augenblick!

 

Nun kann jeder Mensch selbst entscheiden, wie er seine Selbstheilung stärkt.

In Matrix Han Hal Tschi ® Behandlungen können diese expliziet fokussiert werden. Dabei haben wir Erfahrungen in verschiedensten gesundheitlichen Bereichen gemacht, wie die vorhin oben genannten. Natürlich kann die Methode auch zur Entspannung und energetischen Sitzungen unterstützend eingesetzt werden.

Es konnten auch gute Erfahrungen und Erkenntnisse bei Wasseraderbelastungen und Elektrosmog gemacht werden. Und wir freuen uns auch über weitere neue Ergebnisse und Berichte.